Glasregion(en) – Herausforderungen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Tagung

27.05.2022 | 10:30 Uhr
Ort: Neuhaus am Rennweg-Piesau, Saal „Thüringer Wald“ (Straße des Friedens 5)

Referent:

10.30 Uhr Thomas Schwämmlein M.A./Carl August Heinz: Begrüßung
10.45 Uhr Prof. Dr. Günter Dippold: Grußwort
11.00 Uhr Dr. Juliane Stückrad: Das Internationale Jahr des Glases und die Aufnahme der Christbaumschmuck-Herstellung in die Liste des immateriellen Kulturgutes
11.30 Uhr Torsten dos Santos Arnold M.A.: Frühneuzeitliche Glashütten im Thüringer Schiefergebirge – Rohstoffe, Fabrikate und museale Objekte
11.45 Uhr Thomas Schwämmlein M.A.: Glashütten im Thüringer Schiefergebirge/ Frankenwald und die frühzeitliche „Energiekrise“
13.00 Uhr Prof. Harald Zimmermann: Bemerkenswerte glastechnische Entwicklungen
13.15 Uhr Richard Rauh: Arbeiterbewegung im Thüringisch-Oberfränkischen Raum aus Sicht der Glasindustrie
13.30 Uhr Bernd Hörauf: Ökologie versus Ökonomie – Vorspann zur Diskussion
14.00 Uhr Diskussion – Gewerberegion vor der Aus oder doch nicht? Moderation: Thomas Schwämmlein M.A.
15.00 Uhr Carl August Heinz: Schlusswort


Gemeinschaftsveranstaltung mit der Heinz-Glas & Plastics Group und dem Heimatbund Thüringen e.V.

 

Kontakt:

Sonderveranstaltung

Prof. Dr. Günter Dippold
Brückleinsgraben 1
96215 Lichtenfels
Telefon: (09571) 5243 (priv.)
Fax: (09571) 948116
Email: GDippold@gmx.de

 

 

 

 

Aktuelle Publikation

 

Kontakt

 

Colloquium Historicum Wirsbergense e. V.
Brückleinsgraben 1
96215 Lichtenfels

info@chw-franken.de
www.chw-franken.de

 

2010 © contrast. nicole fleischer